Aus der Bildergalerie

Themen

Globalisierung

Globalisiert werden auch die Probleme …

Die oft gängige Vorstellung, wir könnten uns in unserer kleinen Welt einer modernen Gesellschaft komfortabel einrichten und der Rest der Welt ginge uns nichts an, ist eine gefährlich Illusion. Ein Kommentar von Prof. Dr. med. Kilian Mehl [...]


 

Projekte / Ziele

Projekte / Ziele

Welchen Projekten wird geholfen?

Kleinere regionale Projekte – in diesem Zusammenhang wurden Geld- und Sachspenden bereitgestellt:

  • Altenzentrum der Diakonie Überlingen (2005)
  • Spende eines KFZ an die Diakonie Überlingen (2008)
  • Förderverein der ev. Auferstehungskirche (2006, 2007,2008)
  • Prävention des sexuellen Mißbrauchs über der Förderverein  Burgbergschule Überlingen (2012)
  • Jugendarbeit der ev. Kirchengemeinde Pfullendorf (2012)
  • Hilfe für LZ-Arbeitslose im Werkstättle Pfullendorf (2013)
  • Nothilfe über die ev. Kirchengemeinde Pfullendorf (2013)


Überregionale und größere Projekte:

Dr. Dr. med. Markus Korte engagiert sich bereits seit Jahrzehnten in der Entwicklungshilfe und ist ein ausgesprochen guter Kenner des afrikanischen Kontinentes, der Probleme und Nöte der Menschen dort und vor allem auch deren Mentalität.

Im Einzelnen:

  • Mikrokredite über Brot für die Welt (2009)
  • Zahnbehandlung in Kenia über Green Olive Deutschland e. V. (2013)
  • 2014 Start des Großprojektes Solarplexum

Welche Ziele werden verfolgt?

Der Stiftungszweck ist in Not geratenen Menschen auf allen Ebenen zu helfen.
Neben der medizinischen Hilfe stehen die Bildung für nachhaltige Entwicklung,
aber auch allgemeine mildtätige Zwecke auf dem Programm.

Wie kann ich mich engagieren?

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Zustiftungen und Spenden sind zulässig.

Wir freuen uns über Ihre Spenden, für die Sie eine Spendenquittung erhalten.
Nähere Informationen / Kontakt finden Sie unter entsprechendem dem Link unten.